Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Qualitätsmanagement im Zeichen von Six Sigma - auch für den Mittelstand?

4. Juli 2003, Institutszentrum der Fraunhofer-Gesellschaft Stuttgart
 
: Spath, D.
: Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation -IAO-, Stuttgart

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2003, 129 pp.
ISBN: 3-8167-6337-5
ISBN: 978-3-8167-6337-6
German
Book
Fraunhofer IAO ()
Six Sigma; Qualitätsmanagement; Mittelstand; Erfolgsfaktor; Instrument; Produktionssystem; Geschäftsführer; Qualitätsbeauftragte; Betriebsleiter

Abstract
Seit unter dem Namen »Six Sigma« in den USA bei General Electric von Jack Welch ein Strategie zur Steigerung der Qualität eingeführt und über die Unternehmensgrenzen hinaus publik gemacht wurde, hat sich »Six Sigma« im Bereich des Qualitätsmanagements als feste Größe etabliert. Verfolgt man die Veröffentlichungen und Veranstaltungen zu diesem Themenfeld, fällt auf, dass die Diskussion stark von den großen bis sehr großen Unternehmen dominiert wird. Mit dieser Veranstaltung möchten wir jedoch die mittelständischen Unternehmen in das Zentrum der Aufmerksamkeit rücken. Nicht nur große, sondern auch mittelgroße Unternehmen haben schon in den vergangenen Jahren Erfahrungen mit »Six Sigma« gewinnen können. Ziel unserer Veranstaltung ist es u. a. diese Erfahrungen öffentlich gegenüber zu stellen. Darüber hinaus ermöglicht uns dieses Produktionsforum an Hand der vorgestellten Beispiele den Erfolg von »Six Sigma« nicht nur in Abhängigkeit der Unternehmensgröße sondern auch von der Unternehmenskultur zu hinterfragen. Die Referenten vertreten sowohl amerikanisch als auch deutsch geführte Unternehmen, wie beispielsweise Tenneco Automotive und Bosch. Nicht zuletzt soll der Frage nachgegangen werden, wie das Konzept von »Six Sigma« in die Qualitätsstrategie der jeweiligen Unternehmen (ISO 9000, EFQM, Automobil-Qualitätsstandards etc.) eingebettet worden ist.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-17856.html