Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Bestimmung von Lieferzeitabweichungen unter Berücksichtigung von Supply Chain-Risiken anhand von Instrumenten zur Risikobewertung aus der Finanzbranche

 
: Yüzgülec, G.; Hellingrath, B.; Wagenitz, A.; Klingebiel, K.

Bogaschewsky, R. ; Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik:
Supply Management Research. Aktuelle Forschungsergebnisse 2011 : Tagungsband des 4. wissenschaftlichen Symposiums Supply Management; Würzburg, 15.-16. März 2011
Wiesbaden: Gabler, 2011 (Advanced studies in supply management 4)
ISBN: 978-3-8349-2957-0
ISBN: 3-8349-2957-3
pp.109-138
Wissenschaftliches Symposium Supply Management <4, 2011, Würzburg>
German
Conference Paper
Fraunhofer IML ()
Supply Chain Risikomanagement; Lieferzeit; Risikobewertung; delivery time at risk

Abstract
Der Wandel der letzten Jahre im Geschäftsumfeld nahezu aller Industriebranchen veranlasst viele Unternehmen dazu, effektive Supply Chain Management-Konzepte anzuwenden und damit unternehmensinterne und unternehmens-übergreifende Prozesse effizienter und reaktionsfähiger zu gestalten. Die Resultate sind neben vielen Vorteilen häufig erhöhte Abhängigkeiten zwischen Supply Chain-Partnern, die zu einer gestiegenen Anzahl an potenziellen Störungen führen, welche die Verwundbarkeit der Supply Chains gegenüber Risikoereignissen steigern. Daher führt der Eintritt von Risiken meist nicht nur zu Schäden in einem Unternehmen, sondern auch bei anderen Unternehmen in der Supply Chain und beeinflusst dabei deren Logistikleistung. Unternehmen sind daher gezwungen, möglichst genau zu wissen, welchen Risiken sie ausgesetzt sind und wie sich diese jeweils auf ihre Lieferzuverlässigkeit, Lieferqualität, Lieferflexibilität und Lieferzeiten auswirken. Die vorliegende Arbeit stellt einen Ansatz vor, welcher es Unternehmen erlauben soll, anhand von Instrumenten zur Risikobewertung aus der Finanzbranche den Einfluss von unternehmensinternen und von Supply Chain-Risiken speziell auf ihre Lieferzeiten zu bestimmen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-178075.html

<