Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einfluss unterschiedlicher Strömungsbedingungen im Fuß einer Holzpfeife auf deren Klang

 
: Pitsch, S.; Miklós, A.; Angster, J.

Becker-Schweitzer, J.; Fachhochschule Düsseldorf; Deutsche Gesellschaft für Akustik (DEGA) ; Deutsche Gesellschaft für Akustik -DEGA-, Berlin:
Fortschritte der Akustik. 37. Jahrestagung für Akustik, DAGA 2011. CD-ROM : 21. - 24. März 2011 in Düsseldorf
Berlin: DEGA, 2011
ISBN: 978-3-939296-02-7
pp.559-560
Jahrestagung für Akustik (DAGA) <37, 2011, Düsseldorf>
German
Conference Paper
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Im Klang von Lippenorgelpfeifen sind neben dem eigentlichen "Ton" auch Strömungsgeräusche hörbar. Deren Anteil ist bei Holzpfeifen deutlich größer als bei Metallpfeifen und kann unter Umständen störend sein. Um den Einfluss unterschiedlicher Strömungsbedingungen im Pfeifenfuß auf das Strömungsgeräusch und den Pfeifenklang untersuchen zu können, wurden für eine offene Holzpfeife mittlerer Größe sechs Fußgeometrien hergestellt. Für jede Variante wurde mit Hilfe eines Hitzdrahtanemometers das Geschwindigkeitsprofil längs der Kernspalte gemessen und der Turbulenzgrad bestimmt. Die Sichtbarmachung der Strömungsverhältnisse in den Pfeifenfußmodellen erfolgte mittels Computersimulation. Für eine akustische Beurteilung wurden schließlich die Schneidentöne, Pfeifenklänge und Einschwingvorgänge aufgezeichnet und analysiert. Es zeigte sich, dass sich mit der Gestaltung der Strömung im Pfeifenfuß durchaus große Unterschiede im Strömungsgeräuschanteil und Teiltonaufbau des Pfeifenklanges erreichen lassen. Die Untersuchungen wurden im Rahmen eines von der EU geförderten Forschungsprojektes durchgeführt (FP7-SME-2007-1, INNOSOUND - 222104).

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-174627.html