Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Methode zur Messung der physiologischen Blendung im Fahrsimulator

 
: Melcher, V.; Stefani, O.; Widlroither, H.; Aust, M.; Lösch, E.; Wilhelm, H.; Tafaj, E.

Schütte, M. ; Gesellschaft für Arbeitswissenschaft -GfA-:
Mensch, Technik, Organisation - Vernetzung im Produktentstehungs- und -herstellungsprozess : Bericht zum 57. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft vom 23.- 25. März 2011
Dortmund: GfA-Press, 2011
ISBN: 978-3-936804-10-2
pp.335-338
Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (Kongress) <57, 2011, Chemnitz>
German
Conference Paper
Fraunhofer IAO ()

Abstract
Für die Beurteilung der Sicht eines Fahrers bei Fahraufgaben muss neben dem Visus des Fahrers und der Ausleuchtung der Straße auch die Blendung des Fahrers durch Blendquellen im und außerhalb des Fahrzeuges berücksichtigt werden. Die physiologische Blendung objektiv und direkt zu messen ist schwierig. Man kann aber stattdessen das Kontrastsehen prüfen, das bei physiologischer Blendung vermindert wird. Allerdings sind die bis jetzt vorhandenen Verfahren kaum für Auto- oder Simulatorfahrten geeignet. Deshalb entwickelte das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in Zusammenarbeit mit der Universitätsaugenklinik Tübingen und dem Lehrstuhl für Technische Informatik der Eberhard-Karls-Universität Tübingen eine Methode zur Messung der physiologischen Blendung durch entgegenkommende Fahrzeuge im Fahrsimulator unter Verwendung von Zahlenpaaren unterschiedlichen Kontrastes. Die Methodik wird im Folgenden vorgestellt und diskutiert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-174403.html