Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Nanomaterials and nanoanalysis for hydrogen solid state storage

Nanomaterialien und Nanoanalyse für die Wasserstoffspeicherung in Feststoffen
 
: Röntzsch, L.; Kalinichenka, S.; Schmidt, T.; Pohlmann, C.; Baehtz, C.; Riedl, T.; Weißgärber, T.; Kieback, B.

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik -IWS-, Dresden:
New ideas for industry, Nanofair 2010. Proceedings CD-ROM : 8th International Nanotechnology Symposium, July 6 - 7, 2010, Dresden, Germany
Dresden: Fraunhofer IWS, 2010
1 pp.
International Nanotechnology Symposium (Nanofair) <8, 2010, Dresden>
English
Conference Paper
Fraunhofer IFAM ()

Abstract
In der Arbeit werden verschiedene Techniken vorgestellt für die Herstellung nanostrukturierter Schüttgutmaterialien zur Speicherung von Wasserstoff. Die diskutierten Verfahren basieren entweder auf der Hochenergie-Kugelmühlenmahlung von Metallpulvern ('top-down') oder auf der raschen Erstarrungstechnik von Metallschmelzen ('bottom-up') mit anschließender Konsolidierung. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen Legierungen auf Magnesiumbasis, die wegen ihrer hohen gravimetrischen Wasserstoffspeicherdichte von bis zu 7.6 gew.%-H2 im Fall von Magnesiumhydrid besonders attraktiv sind. Um eine maßgeschneiderte (De-)Hydrogenisationskinetik der Metalllegierungen zu erreichen, muß die Mikrostruktur genau so angepaßt werden, daß sie über viele Hydrogenisation-Dehydrogenisations-Zyklen stabil bleibt. Zu diesem Zweck sind Mikrostruktur und Phasenbildung der verschiedenen Hydridphasen mit Hilfe von TEM und EDX sorgfältig untersucht worden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-162068.html