Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Neugestaltung von Montagearbeitsplätzen, Lager und Materialflussorganisation in einer Werkstatt für behinderte Menschen - ein Erfahrungsbericht

 
: Windisch, Renate; Prinz, Andrea; Cucek, Roman

:
presentation urn:nbn:de:0011-n-1590134 (1.3 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 72d6167ecdc21fd62e47b0832ac990e5
Created on: 19.4.2011


Nürnberg Messe; Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. -BAG WfbM-:
Werkstätten:Messe 2011. Dokumentationen. Online resource : Nürnberg, Germany, 17.-20.3.2011
Nürnberg, 2011
http://www.werkstaettenmesse.de/result
42 Folien
Werkstätten-Messe <2011, Nürnberg>
German
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer IPA ()
behinderte Menschen; Werkstätte für Behinderte; Montage; Materialfluß; Lager (Vorrat)

Abstract
Vor der Herausforderung, einerseits ihre Produkte und Dienstleistungen zu wettbewerbsfähigen Konditionen anzubieten und andererseits ihre behinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich sowohl für die Arbeitsanforderungen und -angebote innerhalb der Werkstatt als auch für den ersten Arbeitsmarkt zu qualifizieren, stehen die Werkstätten in immer stärkerem Maße. Um beides zu gewährleisten, hat die IWL gemeinsam mit dem Fraunhofer IPA für einen ausgewählten Produktionsbereich ein flexibles, modular aufgebautes Lösungskonzept zur Neugestaltung der dortigen Montagearbeitsplätze sowie der Lager- und Materialflussorganisation entwickelt. Zielsetzung bei der Konzeptentwicklung war es, die Arbeitsplätze sowie die Logistikorganisation flexibel und möglichst "industrienah" zu gestalten, damit eingebettet in das "Qualifizierungskonzept arbeitsintegrierte Lernumgebung/Lerninseln" die behinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fortwährend industrienah qualifiziert werden können und damit auch die Vermittlung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt zu einer realistischen Option wird.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-159013.html