Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Auswahl geeigneter Sanierungsmethoden auf der Basis von Verteilungsgleichgewichten und der Mobilität von organischen Schadstoffen im Boden

 
: Hofmann, J.; Jentsch, T.; Back, G.

Franzius, V.:
Handbuch der Altlastensanierung. Loseblattausgabe
Heidelberg: C.F.Müller
ISBN: 3-8114-9700-6
Kap. 5314 (29. Ergänzungslieferung Juni 2002)
German
Book Article
Fraunhofer IZFP ()
Bodensanierung

Abstract
Da bei allen physikalischen Sanierungsmethoden - insbesondere aber bei der elektrokinetischen Bodensanierung - die unterschiedlichsten Bodenparameter, wie z.B. Feuchtigkeitsgehalt, Ionenkonzentration im Wasser, Struktur und Zusammensetzung der Bodenmatrix, mehr oder weniger deutliche Einflüsse auf die Mobilität der Schadstoffe ausüben, können anhand von rein stoffanalytischen Daten keine befriedigenden Aussagen zur Durchführbarkeit und zum Erfolg von Sanierungstechnologien gemacht werden. Erst die beschriebenen Untersuchungen zum Verteilungsgleichgewicht und zur Mobilität der Schadstoffe erlauben zuverlässige Aussagen zur Anwendbarkeit und zum Aufwand einer Sanierungmethode.
Die vorgestellten Methoden zur Bestimmung der Verteilungsgleichgewichte und zur Mobilität von Schadstoffen im Boden sind nützliche Wekzeuge bei der Vorbereitung und Planung von Sanierungsmaßnahmen und stellen eine wichtige Entscheidungshilfe bei der Auswahl geeigneter Sanierungsmethoden dar. Sie können zwar nicht die üblichen Laborversuche in Vorbereitung von Sanierungsmaßnahmen ersetzen; sie verkörpern jedoch wertvolle Informationsquellen zur Abschätzung des Sanierungsaufwandes und der damit verbundenen Kosten.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-15885.html