Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Entwicklungstendenzen und Formen des Technologietransfers

 
: Pleschak, F.

Barske, H.; Gerybadze, A.; Hünninghausen, L.; Sommerlatte, T.:
Das innovative Unternehmen: Produkte, Prozesse, Dienstleistungen. Loseblattausgabe
Wiesbaden: Gabler
Abschnitt 11.03, pp.1-15 (Ergänzungslieferung 2002)
German
Book Article
Fraunhofer ISI ()
Technologietransfer; Ausgründung; An-Institut; Verbundprojekt; Netzwerk

Abstract
Zur Erhöhung der Wirksamkeit des Technologietranfers als Bestandteil des Innovationsmanagements bietet sich ein breites Spektrum von Maßnahmen an. Dazu gehören: die Orientierung von FuE an den Bedürfnissen des Marktes und der Nutzer, die Ausrichtung auf wirtschaftliche Verwertung der FuE-Ergebnisse, die Entwicklung der Motivation zum Technologietransfer, die Sicherung der Aufnahmefähigkeit für externe FuE-Ergebnisse.
Da beim indirekten Technologietransfer über spezielle Transfereinrichtungen sowohl aus der Sicht der Technologienentwickler als auch der Technologienutzer Probleme auftreten, gewinnt zunehmend der direkte Technologietransfer durch unmittelbares Zusammenwirken von Wissenschaft und Wirtschaft an Bedeutung. Formen des direkten Technologietransfers sind Ausgründungen, Technologietransfer über An-Institute, die Zusammenarbeit der Innovationsakteure in Verbundprojekten und Netzwerken sowie gezielte Personalfluktuation. Innovative Milieus und regionale Nähe fördern das Entstehen persönlicher Kontakte zwischen den Innvationsakteuren.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-15810.html