Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Übertragung des Mould-Indexes auf das biohygrothermische Modell zur Schimmelpilzvorhersage

 
: Krus, M.; Seidler, M.; Sedlbauer, K.

Gesundheits-Ingenieur : GI 132 (2011), No.1, pp.32-36
ISSN: 0720-9312
German
Journal Article
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Das biohygrothermische Modell ist ein neuartiges Berechnungsverfahren, das es gestattet, für instationäre Randbedingungen eine Aussage über das Wachstumsrisiko von Schimmelpilzen auf Innenoberflächen zu machen.
Vor allem im skandinavischen Bereich hat sich inzwischen ein sechsstufiges Bewertungsmodell etabliert, der sogenannte Mould-Index, der von Viitanen eingeführt wurde und auf einer prozentualen Flächenbelegung, ergänzt um eine verbale Beschreibung, beruht. Da der Mould-Index wesentlich anschaulicher ist, erfolgt - wie in diesem Beitrag beschrieben - eine Übertragung des vom Biohygrothermischen Modell berechneten Wachstums in mm in den Viitanen'schen Mould-Index.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-156584.html