Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur digitalen Darstellung von Körperoberflächen für Epithesen, Strahlenapplikatoren und Atemmasken

 
: Reitemeier, B.; Notni, G.; Fichtner, D.; Heinze, M.; Schöne, C.; Schmidt, A.

Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift 57 (2002), No.10, pp.623-625
ISSN: 0012-1029
German
Journal Article
Fraunhofer IOF ()
Abformung; CAD-Modell; Epithese; Strahlenapplikator; Atemmaske(individuell)

Abstract
Es wurde ein optisches Abformverfahren für extraorale Körperbereiche entwickelt. Der gewünschte Körperteil wird mittels optischer Dreikoordinatenmesstechnik digitalisiert und ein umfangreicher Datensatz gewonnen. Dieser wird durch Glättung der Punktwolken für die weitere Nutzung aufbereitet. Es resultiert ein CAD-Modell, das mittels eines Rapid-Prototyping-Verfahrens in ein physisches Modell umgesetzt wird. Bei einer Epithesenherstellung dient es als exakte Vorlage, die am Patienten einprobiert und korrigiert werden kann. Anschließend erfolgt die Umsetzung in das Epithesenmaterial z.B. durch einen Epithetiker bzw. Zahntechniker. Individuelle Atemmasken und Strahlenapplikatoren haben als Grundlage ebenso ein CAD-Modell. Die neue Form der Abformtechnologie bietet verschiedene Vorteile. Beispielsweise wird eine abformbedingte Weichgewebeverlagerung bzw. eine Strahlenbelastung vermieden. Die v.a. psychische Belastung bei den bisher benutzen Verahren entfällt ebenfalls.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-15612.html