Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Sprachverständlichkeit als Führungsgröße zur Gestaltung von Büroumgebungen: Hinweise aus Feld- und Laboruntersuchungen

 
: Liebl, A.

Gesellschaft für Arbeitswissenschaft -GfA-; TH Darmstadt, Institut für Arbeitswissenschaft:
Neue Arbeits- und Lebenswelten gestalten : Bericht zum 56. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft vom 24. - 26. März 2010
Dortmund: GfA-Press, 2010 (Jahresdokumentation ... der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. 2010)
ISBN: 978-3-936804-08-9
pp.675-678
Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (Kongress) <56, 2010, Darmstadt>
German
Conference Paper
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Trotz normgerechter und gut gemeinter akustischer Gestaltung fallen die Urteile der Mitarabeiter zu den akustischen Rahmenbedingungen insbesondere in Mehrpersonenbüros häufig negativ aus. Die Unzufriedenheit der Mitarbeiter bezieht sich weniger auf technische Geräusche als vielmehr auf das Ausmaß der wahrnehmbaren Gespräche von Kollegen. Sich den, für die eigene Arbeitsaufgabe irrelevanten Gesprächen von Kollegen nicht entziehen zu können, ist nicht nur lästig, sondern beeinträchtigt auch die individuelle kognitive Leistungsfähigkeit. Als geeignete physikalische Führungsgröße zur Vorhersage des Störungspotentials sowie als Zielgröße zur akustischen Gestaltung von Büroumgebungen erweist sich der Speech-Transmission-Index.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-151304.html