Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Marktbarrieren & Geschäftsmodelle mobiler Anwendungen

Ergebnisse des SimoBIT-Arbeitsforums; Leitfaden
 
: Krupp, Michael; Kille, Christian; Precht, Philipp; Schiefer, Günter; Naß, Eric; Frombach, Ralf; Gebhardt, Reinhold; Weiner, Nico; Kett, Holger; Stamm, Peter

Nürnberg, 2010, 48 pp.
Arbeitsforum "Geschäftsmodelle und Marktbarrieren" <2010, Nürnberg>
ISSN: 2190-6467
German
Conference Proceedings
Fraunhofer IAO ()
Fraunhofer IIS ()
mobile computing; mobiler Multimediadienst; IT-Sicherheit; Mittelstand; Verwaltung; Geschäftsmodell; Markt

Abstract
Technische Neuerungen werden erst dann zu echten Innovationen, wenn sie sich am Markt durchsetzen, d.h. wenn sie von Nutzern angenommen werden. Auch in öffentlichen Forschungsprojekten muss dieser Aspekt berücksichtigt werden. Neben der technischen Entwicklung gewinnt damit die Entwicklung von konkreten Marktperspektiven für eine Neuerung an Bedeutung. Bereits in den Forschungsprojekten muss also eine Möglichkeit der Verwertung vorgedacht und beschrieben werden. Dazu ist die Identifikation von Marktbarrieren zur Einführung einer Lösung im Markt sowie die Umsetzung einer Innovation in einem Geschäftsmodell notwendig. So kann aus der vorwettbewerblichen Lösung eines öffentlich geförderten Forschungsprojektes schnell und zielgerichtet eine marktreife Lösung entstehen. Für die Entwicklung eines tragfähigen Geschäftsmodells ist es von zentraler Bedeutung die Marktbarrieren zu identifizieren. Diese Marktbarrieren behindern den Eintritt in einen anvisierten Markt. Um trotz bestehender Marktbarrieren in einen Markt eintreten zu können, müssen Strategien zum Umgang mit Marktbarrieren entwickelt und im Geschäftsmodell verankert werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-151032.html