Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ganzheitliche Systemanalyse der energetischen Nutzung biogener Vergasungsgase in Brennstoffzellen

 
: Schleitzer, D.-K.

:
:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2002, 220 pp.
Zugl.: Dortmund, Univ., Diss., 2002
UMSICHT-Schriftenreihe, 40
ISBN: 3-8167-6238-7
ISBN: 978-3-8167-6238-6
German
Dissertation
Fraunhofer UMSICHT Oberhausen ()
biomass gasification; gas purification; hydrogen; generation of electricity; high temperature; fuel cell; system analysis; Biomassevergasung; Brennstoffzelle; Vergasung; Biomasse; Gasreinigung; Wasserstoff; Elektrizitätserzeugung; Hochtemperaturbrennstoffzelle; Systemanalyse; Bioenergie; bioenergy

Abstract
Der weltweit steigende Energieverbrauch, die Verknappung der endlichen Vorräte fossiler Brennstoffe sowie die Erkenntnis um die ökologischen und ökonomischen Auswirkungen des anthropogenen Treibhauseffektes erfordern neben dem rationelleren Energieeinsatz verstärkt die Nutzung neuer Energiewandlungstechnologien in klimaneutralen Energieversorgungskonzepten unter Einsatz regenerativer Brennstoffressourcen. Die Nutzung biogener Vergasungsgase in Brennstoffzellen kann dabei zukünftig zu einer nachhaltigen und regenerativen Energiewirtschaft beitragen. In der vorliegenden Arbeit wurden die generelle Bedeutung der Wasserstofferzeugung durch Biomassevergasung und die Verstromung der Vergasungsgase in Hochtemperaturbrennstoffzellen untersucht. Technologische und ökonomische Entwicklungslinien der elektrochemischen Verstromung biogener Vergasungsgase in Brennstoffzellen wurden als Alternative zur gasmotorischen Nutzung biogener Vergasungsgase aufgezeigt. Besonderes Augenmerk galt dabei der Erarbeitung technologisch basierter Entscheidungskriterien zur Ableitung energetisch und kostenoptimierter Gesamtsysteme bestehend aus Vergaser, Gasreinigungsanlage und Hochtemperaturbrennstoffzelle. Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT ist ein technisch-wissenschaftliches Institut, das an der Schnittstelle zwischen universitärer Forschung und industrieller Praxis mit anwendungs- und marktnahen Projekten flexibel auf die Anforderungen des schnelllebigen FuE-Markts reagiert. Kunden aus kleinen und mittelständischen Betrieben, Grossunternehmen und öffentlichen Institutionen wird Auftragsbetreuung aus einer Hand garantiert: Von der Projektidee über die Antragsbearbeitung bis zur Entwicklung und Markteinführung bietet Fraunhofer UMSICHT Entwicklungskompetenz und sichert so seinen Auftraggebern Wettbewerbsvorteile.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-14640.html