Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Softwaregestützte, integrierte Produktionsterminierung und Transportplanung

Vorgehensmodell und Ansätze zur Implementierung
 
: Zesch, F.; Brauer, K.; Schwede, C.

Dangelmaier, W. ; Heinz-Nixdorf-Institut -HNI-, Paderborn:
Nachhaltigkeit in flexiblen Produktions- und Liefernetzwerken : Tagungsband; Beiträge der Veranstaltung "Nachhaltigkeit in Flexiblen Produktions- und Liefernetzwerken", die als 11. Paderborner Frühjahrstagung am 2. April 2009 im Heinz Nixdorf Institut in Paderborn stattfand
Münster: Verl.-Haus Monsenstein und Vannerdat, 2009 (MV Wissenschaft)
ISBN: 978-3-86582-852-1
pp.435-452
Paderborner Frühjahrstagung <11, 2009, Paderborn>
German
Conference Paper
Fraunhofer IML ()
Produktionsterminierung; Transportplanung; integrierte Planung; Simulation

Abstract
Die Integration von Produktionsterminierung und Transportplanung birgt ein großes Potenzial zur Erhöhung der Auslastung von Transporten, Reduktion von Fertigwarenbeständen und Einsparung von Logistikkosten. Bisher werden Produktions- oder Montageterminierung und Transportplanung organisatorisch, planerisch und softwaretechnisch isoliert betrachtet. Dies führt zu voneinander unabhängigen lokalen Optimierungen, die aus Sicht eines globalen Optimums vorhandene Potenziale nicht ausnutzen. Das Projekt InTerTrans (www.in-ter-trans.eu) untersucht Möglichkeiten der Integration von Produktionsterminierung und Transportplanung. Ziel des Projekts ist es, den transportbedingten CO2-Ausstoß durch eine erhöhte Auslastung der Transportmittel um 10% zu senken. Kern der Arbeit ist die Entwicklung eines die Transport- und Produktionsplanung unterstützenden Software-Prototypen, der auf den bereits bestehenden Programmen 4flow vista und OTD-NET basiert. 4flow vista ist eine von der 4flow AG entwickelte Standardsoftware zur Planung und Optimierung logistischer Netzwerke. OTD-NET ist ein vom Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik entwickeltes Modellierungswerkzeug zur dynamischen Evaluierung von Kundenauftragsabwicklungsprozessen und Produktionsnetzwerken mittels ereignisdiskreter Simulation. Der angestrebte Prototyp setzt 4flow vista zur Transportplanung auf taktischer und operativer Ebene und OTD-NET zur dynamischen Evaluierung der operativen Planungsergebnisse und zur Optimierung der Produktionsterminierung ein . Durch die Kopplung der beiden Werkzeuge sollen Produktionsterminierung und Transportplanung integriert geplant und die Potenziale dieses Ansatzes bewertet und nachgewiesen werden. Die Praktische Evaluierung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Volkswagen AG und der Schenker Deutschland AG. Dieser Beitrag fasst bisherige Vorarbeiten zum Thema integrierte Produktionsterminierung und Transportplanung zusammen. Dabei werden sowohl ein Vorgehensmodell als auch die auftretenden technischen Herausforderungen bei der Implementierung des Prototypen diskutiert. Insbesondere werden auszutauschende Daten und Möglichkeiten der Interaktion zwischen Produktionsterminierung und Transportplanung untersucht. Abschließend wird der derzeitige Arbeitsstand des Prototypen vorgestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-146169.html