Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Schwingungen von Stäben als Modell für die Klangprüfung

 
: Rabe, U.; Geng, K.; Göbel, M.; Ballijepalli, R.; Walte, F.; Valeske, B.

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-1397243 (1.1 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 370ed1f827f2bc14dc5b3c2267ed6e4e
Created on: 10.9.2010


Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. -DGZfP-, Berlin:
ZfP in Forschung, Entwicklung und Anwendung. DGZfP-Jahrestagung 2010. CD-ROM : Zerstörungsfreie Materialprüfung, 10.05.-12.05.2010, Erfurt
Berlin: DGZfP, 2010 (DGZfP-Berichtsbände 122-CD)
ISBN: 978-3-940283-26-9
Poster 34
Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (Jahrestagung) <2010, Erfurt>
German
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer IZFP ()

Abstract
In der hier vorgestellten Arbeit wurden als einfaches Modell für die Klangprüfung Rundstäbe aus Aluminium mit verschiedenen Durchmessern und Längen untersucht. Vorteil der einfachen Modellproben ist, dass analytische Modelle angewendet werden können, mit deren Hilfe der Einfluss von Formabweichungen und Änderungen in den elastischen Konstanten auf das Schwingungsspektrum quantitativ und systematisch untersucht werden kann. Die gemessenen Spektren wurden mit Ergebnissen aus Finite-Elemente-Simulationen und analytischen Modellrechnungen verglichen. Ferner wurde die Anregung der Testkörper mit einem Hammer und der Einfluss der Lagerung der Stäbe mit Finite-Elemente-Methoden untersucht.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-139724.html

<