Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Drehdurchfuehrung, insbesondere fuer ein fluessiges Arbeitsmedium

Rotary feedthrough for liquid working medium i.e. oil, in solar thermal plant, has channel section extending between two components made of material that has thermal conductivity less than that of another channel section
 
: Müller, M.; Leßle, P.

:
Frontpage ()

DE 102008062992 A: 20081223
DE 102008062992 A: 20081223
F16L0027
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer ZV, Patent Department ()

Abstract
(A1) Die Erfindung betrifft eine Drehdurchfuehrung, insbesondere fuer ein fluessiges Arbeitsmedium, die ein Rohrende (14) eines ersten Rohres (12) mit einem weiteren Rohrende (16) eines weiteren Rohres (15) als Rohrdurchfuehrung (22) zueinander anordnet und relativ um eine gemeinsame Laengsachse rotierbar aufnimmt, mit einem Dichtungskanal (34), der sich von einer Trennstelle (18) zwischen den beiden Rohrenden (14, 16) aus zumindest teilweise radial erstreckt und entfernt von der Trennstelle (18) zumindest eine in dem Dichtungskanal (34) angeordnete Dichtung aufweist, wobei der Dichtungskanal (34) zumindest einen ersten, mit der Trennstelle (18) in Vernbindung stehenden Kanalabschnitt (33) und zumindest einen zweiten, an die zumindest eine Dichtung (36) angrenzenden Kanalabschnitt (35) aufweist, wobei der zweite Kanalabschnitt (35) durch eine Lageranordnung (24) mit einer Innenfuehrung (25) und einer Aussenfuehrung (26) gebildet ist, die aus einem thermischen waermeleitfaehigen Material hergestellt sind und dass der zumindest eine erste Kanalabschnitt (33) zwischen dem zweiten Kanalabschnitt (35) und der Rohrdurchfuehrung (22) als Hohlraum (48) ausgebildet ist oder dass der zumindest eine erste Kanalabschnitt (33) sich zumindest zwischen zwei Komponenten (30) aus einem Material erstreckt, welches gegenueber dem zweiten Kanalabschnitt (35) eine geringere Waermeleitfaehigkeit aufweist.

 

DE 102008062992 A1 UPAB: 20100714 NOVELTY - The feedthrough (11) has a sealing channel (34) including a channel section (33) connected to a section point (18), and another channel section (35) adjoining a sealing (36). The latter section is formed by a bearing arrangement (24) with an inner guide (25) and an outer guide (26) that are made of a thermally conductive material. The former section is formed as a hollow space between the latter section and a pipe penetration (22). The former section extends between two components (30) made of a material that has thermal conductivity less than that of the latter section. USE - Rotary feedthrough for a liquid working medium i.e. oil, in a solar thermal plant (all claimed). ADVANTAGE - The feedthrough allows feedthrough of a heated liquid working medium at a temperature greater than 400 degree celsius and pressure up to 60 bar. The feedthrough can be utilized under harsh climatic conditions, with high durability.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-139545.html