Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Faseroptischer Sensor und Verfahren zur Herstellung

Optic fiber sensor has a recess at the fiber end, on the optical axis, for a micro ball coated with sensor dyestuff to be bonded in place by an adhesive
 
: Schröder, H.; Schmälzlin, E.; Löhmannsröben, H.-G.

:
Frontpage ()

DE 102009005162 A: 20090115
DE 102009005162 A: 20090115
G01N0021
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IZM ()
Fraunhofer IAP ()

Abstract
(A1) Die vorliegende Erfindung betrifft einen faseroptischen Sensor sowie ein Verfahren zu dessen Herstellung. Der faseroptische Sensor weist eine optische Faser mit einem Faserkern auf, in deren Stirnflaeche eine bezueglich der optischen Achse des Faserkerns zentrierte Vertiefung eingebracht ist. In der Vertiefung ist eine Mikrokugel fixiert, die den Sensorfarbstoff traegt. Die Vertiefung sorgt dabei fuer die Zentrierung der Mikrokugel zur optischen Achse, so dass eine hohe Kopplungseffizienz fuer Licht erreicht wird, das vom Sensormaterial ausgeht. Durch die Mikrokugel in der Vertiefung wird auch ein robuster Aufbau erreicht, so dass die Gefahr einer mechanischen Beschaedigung des Sensors beim Einstecken in Proben verringert ist.

 

DE 102009005162 A1 UPAB: 20100806 NOVELTY - The optic fiber sensor has a fiber core (1) within a mantle (2) and a sensor material, which changes color when in contact with the matter under scrutiny. A recess (3) is centered at the end of the fiber, on its optical axis, with an adhesive bond to secure an optically transparent micro ball (4) coated with the sensor dyestuff material (5). USE - The optic fiber sensor is for measurement of materials or their concentration e.g. molecular acids in solutions and gas phases. ADVANTAGE - The micro ball, with the sensor material, is firmly bonded to the end of the optic fiber.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-139531.html