Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Beschleunigung der Berechnung einer visuellen Hülle mittels CUDA

 
: Hazke, Leon
: Malerczyk, Cornelius; Kahn, Svenja

Friedberg, 2010, 66 pp.
Gießen-Friedberg, FH, Dipl.-Arb., 2010
German
Thesis
Fraunhofer IGD ()
Compute Unified Device Architecture (CUDA); 3D reconstruction; 3D visualization; optimization; parallel processing

Abstract
In dieser Diplomarbeit wurde untersucht, inwieweit sich der Prozess der Berechnung einer visuellen Hülle auf dem Grafikprozessor implementieren und beschleunigen lässt. Der Image Based Visual Hull Algorithmus ist ein effizientes Verfahren, um die dreidimensionale Oberfläche eines zu rekonstruierenden Objektes aus mehreren zweidimensionalen Kamerabildern zu ermitteln.
Durch die durchgeführte Implementierung des Image Based Visual Hull Algorithmus auf der NVIDIA CUDA-Plattform konnte der größte Teil der Berechnungen auf der Grafikkarte massiv parallel ausgeführt werden, wodurch die Ausführungszeit des Algorithmus deutlich reduziert werden konnte. Mit einer handelsüblichen Grafikkarte (NVIDIA GeForce 9800GTX+) beträgt die erreichte Ausführungszeit im Schnitt 13 ms, das entspricht einer Bildrate von etwa 76 Bildern pro Sekunde. Im Vergleich mit der CPU-Implementierung des Algorithmus ist die in dieser Arbeit beschriebene CUDA-Implementierung um Faktor acht schneller.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-135545.html