Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Online Farbmessung mittels bildgebendem Spektrometer

Online color measurement using an imaging spectrometer
 
: Vieth, K.-U.; Enderle, E.; Burkhard, M.

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-1341201 (193 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 3133886ec4b75b3903a02579ce404669
Created on: 24.6.2010


Stanke, G. ; Gesellschaft zur Förderung Angewandter Informatik -GfaI-; German Color Group:
FarbBV 2009, 15. Workshop Farbbildverarbeitung. Tagungsband : Berlin-Adlershof, 08./09. Oktober 2009 bei der Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik
Berlin: GFaI, 2009
ISBN: 978-3-9812158-4-7
pp.71-76
Workshop Farbbildverarbeitung (FarbBV) <15, 2009, Berlin>
German
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer IITB ( IOSB) ()
Farbmessung; bildgebendes Verfahren; Spektrometer; Farbbildanalyse; Farbbild; digitale Bildverarbeitung; Kunststofffärbung; CIE-System; Messfehler

Abstract
Einsparpotenzial und häufigere Qualitätskontrollen waren die Motivation ColorControl zu entwickeln. Die Kombination von Bildverarbeitung und Spektroskopie erlaubt eine Farbmessung an Kunststoffgranulaten trotz Weißbruch, Schatten etc. statt an aufwändig gefertigten Messplättchen. Die Ergebnisse von ColorControl sind einerseits mit denen konventioneller Spektrographen vergleichbar und andererseits bezüglich ihrer Reproduzierbarkeit so gut, dass bereits einige Systeme im industriellen Einsatz sind. Das IITB ist derzeit dabei das Anwendungsfeld auch über das der Kunststofffarbmessung hinaus zu erweitern. Ziel der Entwicklung von ColorControl war und ist die Farbmessung an Kunststoffgranulaten. In einem relativ konservativen Industriebereich beginnt sich ColorControl zu etablieren Das Messprinzip ist nicht nur beschränkt auf Kunststoffgranulate, sondern auch fur andere Schüttgüter geeignet, die sich nicht mit konventionellen Spektrographen bezüglich Farbe vermessen lassen. So zeigen sich erste Messungen an kristallinem Material sehr positiv, wodurch mit ColorControl bisherige aufwändige manuelle Farbmessungen von zukünftig schnellen und häufigeren Messungen ersetzt werden könnten. Wie uns mitgeteilt wurde, wäre ColorControl auch hinsichtlich konstanter Messqualität interessant, um Messfehler, die, trotz wohl definierter Vorgehensweise, durch unterschiedliche Handhabungen im Labor zustande kommen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-134120.html