Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

"Stereoscopic Analyzer" (STAN)

Ein Kameraassistenzsystem für Stereoproduktionen
 
: Kauff, P.; Schäfer, R.; Zilly, F.; Kluger, J.; Malchow, W.-N.

FKT 64 (2010), No.4, pp.178-184
ISSN: 1430-9947
ISSN: 0015-0142
German
Journal Article
Fraunhofer HHI ()
Stereokamera; Stereoaufnahme; Stereobildverarbeitung; Kinotechnik; Bildverbesserung; Echtzeitbetrieb; dreidimensionale Darstellung; Bildnachverarbeitung

Abstract
Die Einführung der digitalen Produktions- und Wiedergabetechnik ist Grundlage für den derzeitigen Erfolg der 3D-Kinofilme und beflügelt auch die Entwicklung weiterer und verbesserter Aufnahme- und Wiedergabetechnik. Der hier vorgestellte STAN (Stereoscopic Analyzer) wurde im Rahmen des vom BMWi geförderten Projektes PRIME am Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut und der KUK Filmproduktion entwickelt. STAN ist ein Kameraassistenzsystem für 3D-Produktionen. Der vorliegende Beitrag erläutert als erstes die wichtigsten Grundregeln der Stereoproduktion. Anschließend werden die Systemarchitektur und die Funktion des STANs vorgestellt. Es wird gezeigt, wie das Kamerassistenzsystem Stereographer und Kamerateams am Set unterstützt. Der hier vorgestellte Baseline-STAN kann dazu genutzt werden, die Stereokameras am Set richtig einzurichten, die richtige Stereobasis zu finden, die notwendigen Korrekturparameter zu analysieren und als Metadaten abzuspeichern. Das zweite Modul ist der Echtzeit-Stan, eine hochwertige Korrektureinheit, die für den Livebetrieb geeignet ist. Es erfolgt eine Trennung zwischen Aufnahme und Nachbearbeitung sowie dem Livebetrieb.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-132321.html