Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Organisationsformen für effizientes Technologiemanagement

 
: Moll, T.; Schuh, G.; Klappert, S.

Gausemeier, J.:
Vorausschau und Technologieplanung : 5. Symposium für Vorausschau und Technologieplanung Heinz Nixdorf Institut, 19. und 20. November 2009 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
Paderborn: HNI, 2009 (HNI-Verlagsschriftenreihe 265)
ISBN: 978-3-939350-84-2
pp.73-96
Symposium für Vorausschau und Technologieplanung Heinz Nixdorf Institut <5, 2009, Berlin>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPT ()
Effizienz; Innovation; Konzeption; Management; Organisationssystem; Technologie; Unternehmensführung; Wettbewerbsfähigkeit

Abstract
Neue Technologien liefern die Basis zur Gestaltung von Zukunftsmarkten. Sie frühzeitig zu identifizieren, ihre Chancen zu bewerten sowie ihren Einsatz zielgerichtet zu planen und zu gestalten, sichert langfristig den Erfolg für Unternehmen. Ein systematisches Technologiemanagement bietet die Möglichkeit, diese Herausforderungen zu bewältigen. Um den effizienten Ressourceneinsatz sicherzustellen, müssen im Unternehmen geeignete Aufbau- und Ablaufstrukturen definiert werden. Die ideale Organisationsform für das Technologiemanagement hangt dabei sehr stark von den bestehenden Unternehmenscharakteristika ab und kann nicht allgemeingültig beschrieben werden. Um eine geeignete Organisationsform für das Technologiemanagement zu identifizieren, wurde daher bislang stets eine Einzelfallbetrachtung notwendig. Als Grundlage für eine individuelle Gestaltung des Technologiemanagements geht dieser Beitrag auf die Wirkzusammenhange zwischen Technologiemanagement, Organisation und Effizienz ein. Im Fokus liegen dabei produzierende Unternehmen. Nach einer Beschreibung des Technologiemanagements sowie seines Umfeldes anhand eines Ordnungsrahmens wird zunächst ein Konzept zur Organisationsgestaltung im Technologiemanagement dargestellt. Danach werden die für die Organisation des Technologiemanagements relevanten Merkmale aus der Unternehmenscharakteristik erläutert und hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die aufbauorganisatorische Ausgestaltung des Technologiemanagements analysiert. Anschließend werden die konkreten Aufgaben entlang des Technologiemanagementprozesses zusammengestellt und ihre Anforderungen an Organisation des Technologiemanagements abgeleitet. Abschließend werden geeignete Grundtypen zur organisatorischen Verankerung in Bezug auf die Eignung zur Organisation des Technologiemanagements analysiert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-132251.html