Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

AKWA Dahler Feld. Contracting im Bereich der Wasserwirtschaft

 
: Hiessl, H.; Toussaint, D.; Becker, M.; Geisler, S.; Hetschel, M.; Werbeck, N.; Kersting, M.; Schürmann, B.; Dyrbusch, A.; Sanden, J.; Unrast, L.

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-1230493 (1.1 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 124a539dda40e8fb061aa67256a91e2e
Created on: 27.3.2010

:

Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2010, 132 pp.
ISI-Schriftenreihe Innovationspotenziale
ISBN: 3-8396-0093-6
ISBN: 978-3-8396-0093-1
German
Study, Electronic Publication
Fraunhofer ISI ()
Kommune; Abwasserverband; Unternehmen der Abwasserentsorgung

Abstract
Im Rahmen des Pilotprojekts AKWA im Dahler Feld wurde der Betrieb von Kleinkläranlagen in Verantwortung eines Abwasserverbands erpobt. Grundlage dafür bildete die Erneuerung von 21 sanierungsbedürftigen Altanlagen einer Siedlung durch Membran-Kleinkläranlagen. Die Umsetzung dieser Maßnahmen erfolgte im Rahmen eines Contracting-/Betreibermodells, bei dem ein regionaler Abwasserverband die Errichtung und den Betrieb der Kleinkläranlagen für die Grundstückseigentümer übernahm. In einer zweijährigen Begleitungforschungsphase wurde die technische Eignung des Konzeptes erprobt. Das Contracting-Konzept erlangte eine hohe Zufriedenheit der Kunden und erwies sich als technisch zuverlässig und wirtschaftlich. Der Contracting-Betrieb der Kläranlagen stellt die Abwasserentsorgung im ländlichen Raum auf eine professionelle Basis. Das Potenzial des Geschäftsmodells ist groß: Derzeit sind in Deutschland rund 2 Mio. Kleinkläranlagen in Betrieb, wovon 50 % bis zum Jahr 2015 saniert werden müssen. In Euorpa werden dauerhaft 10 Mio. Kleinkläranlagen betrieben. Der fachgerechte Betrieb dieser Anlagen im Contracting stellt ein großes Potenzial für Wasserverbände und andere Dienstleister dar.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-123049.html