Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Rechneranordnung mit automatisierter Zugriffssteuerung von einer und Zugriffskontrolle auf eine Applikation sowie entsprechendes Zugriffssteuerungs- und Zugriffskontrollverfahren

Computer system for e.g. executing simulation calculations in simulation environment, has license server generating license token, where license token or license information is checked by resource computer and/or application
 
: Dalheimer, M.; Pfreundt, F.

:
Frontpage ()

DE 102008034492 A: 20080724
DE 102008034492 A: 20080724
H04L0009
G06F0021
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer ITWM ()

Abstract
(A1) Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf ein Rechnernetzwerk mit automatisierter Zugriffssteuerung von einer und Zugriffskontrolle auf eine Applikation, aufweisend einen Anwenderrechner (1), einen zum bidirektionalen Datenaustausch mit dem Anwenderrechner ausgebildeten Lizenzserver (2) und einen zum bidirektionalen Datenaustausch mit dem Anwenderrechner ausgebildeten Ressourcenrechner (3), auf dem eine Applikation (4) installierbar ist und/oder installiert ist, wobei auf dem Anwenderrechner auf Basis von ersten Eingabedaten (5) fuer die Applikation und/oder von Hardwaremerkmalen (6) des Anwenderrechners ein Lizenzdeskriptor (7) generierbar ist, wobei dieser Lizenzdeskriptor an den Lizenzserver uebermittelbar und durch den Lizenzserver dahingehend ueberpruefbar ist, ob eine Zugriffsberechtigung des Anwenderrechners und/oder der ersten Eingabedaten (5) auf die Applikation gegeben ist, wobei bei Vorliegen dieser Zugriffsberechtigung vom Lizenzserver ein den Zugriff auf die Applikation ermoeglichender Lizenztoken (8) generierbar und an den Anwenderrechner uebermittelbar ist, wobei durch den Anwenderrechner der Lizenztoken oder auf diesem basierende Lizenzinformationen (8') sowie zweite Eingabedaten (5') fuer die Applikation an den Ressourcenrechner uebermittelbar sind und wobei der Lizenztoken oder die Lizenzinformationen durch den Ressourcenrechner und/oder die Applikation dahingehend ueberpruefbar ist/sind, ob die Zugriffsberechtigung des Anwenderrechners und/oder der zweiten ...

 

DE 102008034492 A1 UPAB: 20100214 NOVELTY - The system has a license server (2) for bidirectionally exchanging data with an user computer (1). The license server generates a license token (8) allowing access to an application (4). The license token or a license information based on the token and an input data (5') for the application can be transmitted by the user computer to the resource computer. The license token or the license information is checked by the resource computer and/or the application to check whether access authorization of the input data, the user computer and/or an user is outputted on the application. DETAILED DESCRIPTION - An INDEPENDENT CLAIM is also included for an access regulation and access control method for an application in a computer system. USE - Computer system for applications in which access control occurs based on user information and/or input data from a network connection to a license server, for executing simulation calculations in a simulation environment virtually representing a complex technical system e.g. energy production system, fluid transport system, and medical X-ray- and irradiation system such as radiation therapy system, and for management of access options in a virtualized environment e.g. Virtual machine ware (RTM: virtualization software provider), environment or Xen based environment (all claimed). ADVANTAGE - The system enables regulation of access to the application by the user computer and/or by active users in a simple, rapid, and accurately defined manner, and provides high protection against evasion of the access regulation and/or access control.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-118872.html