Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Risikoabsicherung von mechatronischen Systemen

 
: Rauschenbach, Matthias

Westkämper, Engelbert (Hrsg.); Verl, Alexander (Hrsg.) ; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Methoden der Produktentwicklung : Mit neuen Produkten schneller am Markt. Fraunhofer IPA Seminar, 8. Dez. 2009, Stuttgart
Stuttgart, 2009 (Fraunhofer IPA-Seminar 193)
pp.119-138
Seminar "Methoden der Produktentwicklung" <2009, Stuttgart>
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Seminar)
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
funktionale Sicherheit; Risikoanalyse; System-FMEA; Qualitätssicherung; Mechatronik

Abstract
Die IEC 61508 (DIN EN) stellt die Referenz für die Entwicklung sicherheitsbezogener elektrischer und elektronischer Systeme dar. Die darin vorgegebenen risikobasierten Vorgehensweisen zur Produktgestaltung und geeigneter Methoden zur Risikoanalyse sind generell auf Produkte und Entwicklungsprozesse mechatronischer Systeme anwendbar und stellen den Stand der Technik dar.
In dem Seminarbeitrag werden die Grundzüge der funktionalen Sicherheit nach IEC 61508 (DIN EN) in einem übergeordneten Zusammenhang erläutert. Die Anzuwendenden Methoden zur Risikobeurteilung werden in diesem Rahmen näher beschrieben. Außerdem werden die sich daraus ergebenden notwendigen Zuverlässigkeitsziele und Maßnahmen in der Produktgestaltung dargestellt.
- funktionale Sicherheit, IEC 61508 (DIN EN), ISO DIS 26262
- mechatronische Systeme, sicherheitsbezogene elektrische und elektronische Systeme
- Sicherheitskennwerte (SIL, ASIL, PFD, PFH, DC, SFF, Ausfallrate, Hardware-Fehlertoleranz), Sicherheitsintegrität
- Risikoanalyse, Methoden, FMEA, fehlerbasierte Systemreaktionsanalyse (FSR), Gefahren- und Risikoanalyse, Risikograph.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-118098.html