Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Advantages and disadvantages of various techniques for the visualization of watermarks

Vor- und Nachteile verschiedener Techniken zur Visualisierung von Wasserzeichen
 
: Meinlschmidt, P.; Märgner, V.

:

Restaurator 30 (2009), No.3, pp.222-243
ISSN: 0034-5806
ISSN: 1865-8431
English
Journal Article
Fraunhofer WKI ()

Abstract
Der Beitrag erörtert die bislang bestehenden technischen Schwierigkeiten bei der für die Lokalisierung und Datierung von Papieren unerlässlichen Sichtbarmachung und Untersuchung von Wasserzeichen. Die modernen digitalen Techniken zur Visualisierung verborgener Wasserzeichen in historischen Papieren werden diskutiert. Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Verfahren werden dargestellt und insbesondere auf die Diskriminierung möglicher überlagernder Schriften und Zeichnungen eingegangen. Als neue Methode wird die Nutzung der Wärmestrahlung im mittleren und langwelligen infraroten Spektrum vorgeschlagen, welche in der diagnostischen Erhebung aufgrund der unterschiedlichen Dichten und Dicken in einem Papierblatt eine Abbildung der Wärmetransmission erzeugt. Diese Aufnahme erfolgt ökologisch, konservatorisch und für die betroffenen Personen gesundheitlich einwandfrei und unbedenklich und lässt sich bei geringem Zeitaufwand zu beliebigen Zwecken hoch auflösend dokumentieren und kommunizieren.

 

This paper discusses the technical difficulties which may be encountered in the visualization indispensable in the localization and dating of papers and the investigation of watermarks. Modern digital techniques for visualizing obscured watermarks in historical documents are discussed. The advantages and disadvantages of the various digital methods will be presented and special attention will be devoted to the discriminating between writings and drawings and the underlying watermarks. As a new diagnostic method the use of heat radiation in the medium and long infrared spectrum is suggested: this creates an image of heat transmission in the medium due to the different densities and thickness variations in the paper. This type of recording is ecological, conservational and presents no health risks to the persons concerned. It can also be documented and communicated for any purpose with little expenditure of time and at high resolution.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-118036.html