Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Assessment of the climatic stability of a royal mountain chalet

The King's House on the Schachen
 
: Kilian, R.; Holm, A.; Radon, J.; Künzel, H.M.

Gänßmantel, J. ; Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V. -WTA-:
WTA Almanach 2008. Bauinstandsetzen und Bauphysik : Der WTA-Almanach 2008 umfasst die Fachbeiträge in Brno (CZ) zum WTA-Tag 2008 am 06.03.2008 (WTA-Reports) und zum 24. Internationalen WTA-Kolloquium "Bauinstandsetzen + Bauphysik + Baumaterialien" am 07.03.2008 sowie der 30. WTA CZ Konferenz "Bausanierung" am 06. und 07.03.2008
München: WTA, 2008 (WTA-Schriftenreihe)
ISBN: 978-3-937066-08-0
ISBN: 3-937066-08-X
pp.47-56
Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege (WTA-Tag) <2008, Brno>
Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege (Internationales WTA-Kolloquium) <24, 2008, Brno>
English
Conference Paper
Fraunhofer IBP ()

Abstract
The Kings' House on the Schachen is an impressive example of late 19th century royal interior design from the times of King Ludwig II of Bavaria. The building is a wooden construction in Swiss Chalet Style with a standard interior in the lower floor and an eccentric oriental palace room on the entire upper floor. Situated in the Bavarian Alps on the Schachen Mountain opposite the Zugspitze at around 1800 m it faces a very rough mountain climate with cold winters, hot summers and extreme and fast weather changes all over the year. Nevertheless the state of preservation of the interior and the works of arts inside the Chalet is extraordinary good. The paper will focus on the statistical analysis the measured indoor environment in regard to the state of preservation as well as on the relation to outdoor climate and effects of the interior and the building envelope. In addition the hygrothermal behaviour of the whole building will be simulated using the software tool WUFI Plus.

 

Das Königshaus am Schachen ist ein beeindruckendes Beispiel höfischer Innenraumgestaltung aus den Zeiten von König Ludwig II. von Bayern. Das Gebäude ist im Schweizer Chaletstil gebaut, mit einer normalen, hölzernen Einrichtung im Erdgeschoß und einem exzentrischen, orientalischen Palastraum im Obergeschoß. In den Bayerischen Alpen, auf einer Höhe von 1800 m gegenüber der Zugspitze gelegen, ist das Gebäude einem harschen Gebirgsklima ausgesetzt mit heißen Sommern, kalten Wintern und schnellen Wetterumschwüngen. Trotzdem sind die Kunstwerke und die Ausstattung im Gebäude in einem sehr guten Erhaltungszustand. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der statistischen Analyse der gemessenene Klimadaten in Hinblick auf die Erhaltung und die Zusammenhänge zwischen Außenklima und Speichereffekten der Ausstattung und der Gebäudehülle. Zusätzlich wird das hygrothermische Gebäudeverhalten mit dem Raummodel WUFI Plus simuliert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-116143.html