Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Berücksichtigung zeitlicher Anforderungen bei der Generierung von Testfällen für den Integrationstest

 
: Aswolinskiy, W.; Lei, Y.; Heidrich, M.

:
Fulltext (PDF; )

Softwaretechnik-Trends 28 (2008), No.1, pp.33-36
ISSN: 0720-8928
German
Journal Article, Electronic Publication
Fraunhofer ESK ()

Abstract
Verteilte Systeme bestehen aus nebenläufigen Komponenten, die miteinander kommunizieren. Die klassische Lösung mittels Pfadsuche in Zustandsdiagrammen für den Integrationstest zustandsbehafteter Komponenten basiert auf der Konstruktion eines globalen Zustandsraumes. Jedoch sind zur Generierungszeit manche Pfade nicht bestimmbar, ohne Berücksichtigung der aktuellen Werte der Attribute, die zur Laufzeit den Prozess steuern. Die vorgestellte Lösung umfasst die zufallsbasierte bzw. evolutionäre Bestimmung der an das System zu sendenden Ereignisse und ihres Abstands. Die generierten Testfälle prüfen, ob eine Implementierung die modellierten Anforderungen erfüllt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-115742.html