Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Innovative Beleuchtungskonzepte

 
: Boer, J. de

Fraunhofer-Institut für Bauphysik -IBP-, Stuttgart; Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung -BMVBS-; Forschungsinitiative "Zukunft Bau", Berlin:
Zukunftsraum Schule. Schulgebäude nachhaltig gestalten. Tagungsband : Kongress des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP, Dienstag 3. und Mittwoch 4. November 2009, Alte Reithalle Stuttgart
Stuttgart: Fraunhofer IBP, 2009
pp.23
Kongress "Zukunftsraum Schule" <2009, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Die Beleuchtungstechnik befindet sich in einer durch zahlreiche Innovationen geprägten Umbruchphase. Verbesserte Lampen- und Leuchtentechniken, z.B. T5-Lampen, LEDs, neuartige Reflektoren, innovative Lichtmanageentsysteme und Fassadenkomponenten erlauben neue Lösungsansätze. Erhöhte Anforderungen an die Energieeffizienz wie etwa durch die EnEV 2009 fordern sie. Dies gilt auch im Besonderen für den Bildungssektor: hier sind die Anforderungen vielfältig und differenziert. Unterschiedliche Vorgaben an Beleuchtungsniveaus und Beleuchtungsgüte wie Blendungsbegrenzung sind je nach Nutzungsart (Klassenraum, Fachraum, Sporthalle, Aufenthalt) zu beachten. Entsprechend differenziert sind energieeffiziente Beleuchtungslösungen zu realisieren. Diese sind zum einen durch die Optimierung der installierten Leistung und zum anderen durch eine Reduktion der effektiven Betriebszeit durch bewusstes Nutzerverhalten und/oder geeignetes Lichtmanagement (Präsenzdetektion, tageslichtabhängige und wartungswertgeführte Konstantlichtregelungen) zu erreichen. Energieeinsparungen von über 60% Prozent sind z.B. im Bereich Klassenzimmer gegenüber konventionellen Lösungen realisierbar. Die Wirtschaftlichkeit derartiger Lösungsansätze variiert in Abhängigkeit der Projektart (Sanierung mit/ohne "Sowieso"-Maßnahmen, Neuinstallation).

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-113491.html