Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Trends in der Industriellen Teilereinigung - Welches Potenzial hat Kohlendioxid?

Trends in the industrial parts cleaning equipment - does carbon dioxide has a future?
 
: Krieg, M.C.; Bilz, M.; Mankiewicz, J.

:

Chemie- Ingenieur- Technik 81 (2009), No.11, pp.1845-1851
ISSN: 0009-286X
German
Journal Article
Fraunhofer IPK ()
Kohlendioxid; CO2; Reinigungstechnik; CO2-Schneestrahl; CO2-Schneestrahlverfahren

Abstract
Das auf dem europäischen Markt angebotene technische CO2 wird nur zu einem geringen Teil aus natürlichen Quellen gewonnen, der Großteil fällt als Abfallprodukt aus Gärprozessen und in der chemischen Industrie an. Seine Nutzung ist vollkommen treibhausneutral, vielmehr können durch den Einsatz von Kohlendioxid zum Teil stark umweltgefährdende Stoffe wie halogenierte Kohlenwasserstoffe beinhaltende Kälte- oder Lösemittel mit einem erheblich größeren Treibhauspotenzial ersetzt werden. Auf Grund seiner verfahrenstechnischen Vorteile, wie trocken, rückstandsfrei, substratschondend und umweltneutral, hat sich das Strahlen mit festem Kohlendioxid in den letzten Jahren in unterschiedlichen Anwendungsfeldern etabliert. Die Möglichkeiten sind derzeit längst nicht ausgeschöpft. Gängige Verfahren und sich abzeichnende Entwicklungen werden dargestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-113353.html