Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Eiswachstum und -haftung verhindern

Anti-Ice-Oberflächen
 
: Weber, B.; Stenzel, V.

JOT. Journal für Oberflächentechnik 49 (2009), No.11, pp.38-41
ISSN: 0940-8789
German
Journal Article
Fraunhofer IFAM ()

Abstract
Am IFAM Bremen laufen mehrere Forschungsprojekte zur Entwicklung von Anti-Eis-Beschichtungen. So soll der Tausalzeffekt genutzt werden, die Herabsetzung des Wassergefrierpunkts unter 0 Grad C. Eine weitere Entwicklungslinie gilt strukturierten Oberflächen mit deutlich abgegrenzten hydrophoben und hydrophilen Bereichen. Die umgebenden wasserabstoßenden Bereiche dienen dem Kleinhalten des Haftungsbereiches des Eises, das dann durch Umgebungseinflüsse abgetragen wird. Das zweite grundsätzliche Forschungsgebiet ist die Kombination von technischen Lackoberflächen und synthetisch hergestellten AF-Proteinen (Anti-Freeze). Mit Hilfe der Festphasenpeptid-Synthese werden Peptidsequenzen aus der Winterflunder und dem Insekt Tannentriebwickler im Labormaßstab produziert. Die Anbindung an Lackoberflächen erfolgt durch drei verschiedene Verfahren. Versuche in der Bereifungskammer zeigen die Wirksamkeit der Funktionalisierung mit Peptiden. Auch kommerzielle Lacke werden auf ihre Anti-Eis-Eigenschaften untersucht. So nimmt bei hydrophoben Lacken durch Zugabe von Polysiloxan-Additiven die Eisbildung aufgrund von Oberflächenreaktionen zu.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-113045.html