Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Vergleich, Weiterentwicklung und Anwendungspotenzial verschiedener modernster Fügeverfahren für die Herstellung von Magnesium-Automobiltüren

 
: Riedel, F.; Wagenknecht, K.; Flock, M.

Deutscher Verband für Schweißen und Verwandte Verfahren e.V. -DVS-:
Die Verbindungs Spezialisten 2009 : Große Schweißtechnische Tagung; Forschungsforum, Industrieforum, Studentenkongress, Handwerkerforum; Vorträge der Veranstaltung in Essen vom 14. bis 19. September 2009
Düsseldorf: DVS, 2009 (DVS-Berichte 258)
ISBN: 978-3-87155-584-8
ISSN: 0418-9639
pp.108-113
Große Schweißtechnische Tagung <2009, Essen>
German
Conference Paper
Fraunhofer IWU ()
Laserstrahlschweißen; MIG-Schweißen; Hybridtechnik; Punktschweißen; Falten; Magnesiumlegierung; Knetlegierung; Feinblech; Schweißparameter; Fahrzeugtür; Vergleich

Abstract
In der Arbeit wurden moderne Fügetechnologien für das Verbinden von Magnesiumfeinblechen und Magnesiumprofilen (Knetlegierung AZ31O, Blechdicken 1,2 mm und 1,9 mm) untersucht. Das beinhaltete folgende Verfahren: Laserstrahlschweißen und Laser-MIG-Hybridschweißen (Metall- Inertgas), MIG-Schweißen in den Varianten coldArc und CMT (Cold Metal Transfer), Widerstandspunktschweißen sowie matrizenloses Clinchen. Als Demonstrationsobjekt diente eine Autotür. Eine besondere Rolle spielte die Anwendung von Tailored Blanks, die durch Laserstrahlschweißen ohne Zusatzwerkstoff hergestellt wurden. In Bezug auf die Energieeffizienz der Schmelzschweißverfahren waren das Laserstrahl-MIG-Schweißen sowie die energiereduzierten Verfahren coldArc und CMT erfolgreich. Die Ergebnisse zeigen, das je nach Anwendungsfall für die verschiedenen Fügeaufgaben im Magnesiumbereich moderne Fügeverfahren verfügbar sind.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-110153.html