Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Adaptives Prozessmanagement für verteilte Produktentstehungsprozesse: Anwenderanforderungen

 
: Kallmeyer, O.

Krause, F.-L.; Tang, T.; Ahle, U.:
Leitprojekt integrierte Virtuelle Produktentstehung : 2. Fortschrittsbericht März 2002
Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2002
ISBN: 3-8167-6090-2
ISBN: 978-3-8167-6090-0
pp.33
German
Book Article
Fraunhofer IPA ()
Produktentstehungsprozeß; Prozeßmanagement; Produktentwicklung

Abstract
Im Rahmen der Teilprojektes 1.1 Adaptives Prozessmanagement in verteilten Produktentstehungsprozessen des iViP-Leitprojektes vom BMBF wurden die Anforderungen an dieses Adaptive Prozessmanagement-System erarbeitet, definiert und strukturiert.
Dabei gibt es allgemeine Anforderungen, wie die einfache Bedienbarkeit mit geringem Einarbeitungs- und Schulungsaufwand, intuitive Bedienerführung, einfache Implementierung in die bestehende Systemlandschaft und vor allem die Möglichkeit der Integration oder Anbindung an die Systeme des Produktentstehungsprozesses. Hierbei spielen Anforderungen wie beispielsweise Versionsmanagement oder Zugriffs- und Navigationsmechanismen eine entscheidende Rolle.
Ein weiteres Feld von Anforderungen zielten nicht allein auf die Gestaltung eines Software-Tools ab, sondern regeln viel mehr die Zusammenarbeit in Einheiten- und Unternehmensübergreifenden Strukturen. Diese Anforderungen können als \'84Spielregeln" für den Umgang in Kooperationen bezeichnet werden.
Ein weiterer wesentlicher Block sind die Anforderungen, die die Eingriffsmöglichkeiten der User in einen vordefinierten laufenden Prozess beschreiben. Sie bilden die Kernanforderungen des Teilprojekts Adaptives Prozessmanagement.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-10903.html