Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zertifizierung arbeitsprozessorientierter Weiterbildung

 
: Grunwald, S.

Rohs, M.:
Arbeitsprozessintegriertes Lernen. Neue Ansätze für die berufliche Bildung
Münster: Waxmann, 2002
ISBN: 3-8309-1150-5
German
Book Article
Fraunhofer ISST ()
Zertifizierung; arbeitsprozessorientierte Weiterbildung; IT-Weiterbildung; Qualitätssicherung

Abstract
Im Bereich der Informationswirtschaft herrscht ein unübersichtliches Angebot an Weiterbildungen und zugehörigen Zertifikatsabschlüssen. Diese Qualifikationszeugnisse haben kaum einen Aussagewert, weil viele Abschlüsse nicht objektiv vergleichbar sind. Dazu kommt, dass sich die heute angebotenen Weiterbildungen vielfach sehr stark an der aktuellen Produktpalette orientieren, so dass die vielzitierten kurzen Innovationszyklen im IT-Bereich nicht ansatzweise kompensiert werden können. Personalmanager der IT-Branche haben es deshalb mit Problemstellungen zu tun, die mit den bekannten personalwirtschaftlichen Instrumenten kaum noch zu lösen sind. Vielfach werden konventionelle Methoden neu interpretiert. Hier müssen aber innovative Wege der Personalarbeit beschritten werden, um den Herausforderungen gerecht zu werden. Eine mögliche Variante eines neuen Wegs entwickelte das Fraunhofer ISST mit seinem Konzept der arbeitsprozessorientierten Weiterbildung (APO). Bei dieser Methode de r dezentralen Personalentwicklung werden Mitarbeiter in Unternehmen als Teilnehmer dieser Art der Weiterbildung direkt im Prozess der Arbeit mit aktuellen, betriebsspezifischen Problemen in Projektform konfrontiert, so dass eine Verbindung von Arbeiten und Lernen gelingt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-10867.html