Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Funktionsflächenreinigung mit CO2-Schnee

Cleaning process areas with carbon dioxide snow
 
: Werner, D.

Schraft, R.D.; Westkämper, E. ; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Reinigungsprozesse bei der Metallbearbeitung. Systeme und Methoden zur Automatisierung und Überwachung von industriellen Reinigungsprozessen bei der Metallbearbeitung : 26. Oktober 2001, Stuttgart
Stuttgart: Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung e.V. (FpF), 2001 (Fraunhofer IPA-Technologieforum F 69)
pp.95-106
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Technologieforum) <69, 2001, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Kohlendioxid; CO2-Reinigung; CO2-Schnee; jet cleaning; Carbon Dioxide; Oberflächenbearbeiten; Reinigen; Mikrotechnik

Abstract
Bauteile der Mikro- und Feinwerktechnik sind oftmals charakterisiert durch kleine eng begrenzte Flächen, fein strukturierte Oberflächen und Kombinationen unterschiedlichster Werkstoffe (hybride Systeme). Prozess- und Funktionsflächen mikrotechnischer Bauteile müssen dadurch in engen Prozessfenstern gereinigt werden können, die nur durch Strahlverfahren zu realisieren sind.
Kohlendioxid besitzt in seinen vier Aggregatzuständen jeweils herausragende Eigenschaften zur Reinigung unterschiedlichster Produkte. Zur Reinigung definierter technischer Oberflächen bieten sich hiervon die beiden feststoffbasierten Strahlverfahren mit CO2-Schnee und CO2-Pellets an. Für die Anwendung als Spot- oder Linienreinigungsverfahren, insbesondere für empfindliche und feinstrukturierte Oberflächen, erweist sich das Strahlen von CO2-Schneekristallen als die geeignetere Methode. Die CO2-Schneekristalle ermöglichen aufgrund ihrer geringen Härte, ihrer Winzigkeit und ihrer hohen Intensität eine schonende Reinigung bei homogenem Reinigungsergebnis.

Die Effizienz des Reinigungsstrahlens mit CO2-Schnee ist beispielhaft für Anwendungen aus der Mikrotechnik, der Elektrotechnik, der Klebetechnik, der Elektronik und der Vakuumtechnik aufgezeigt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-10672.html