Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Endbearbeitung von Aluminiummatrix-Verbundwerkstoffen durch Drehen

Final Machining of Aluminium Matrix Composites by means of Turning
 
: Schubert, A.; Nestler, A.

:

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik 40 (2009), No. 7, pp.580-586
ISSN: 0933-5137
German
Journal Article
Fraunhofer IWU ()
Aluminiummatrix-Verbundwerkstoff; CVD-Diamant; Drehen; Endbearbeitung; Metallmatrix-Verbundwerkstoff

Abstract
Aluminiummatrix-Verbundwerkstoffe bestehen aus einer vergleichsweise
weichen und za¨hen Matrixlegierung und einer darin
in Form von Fasern, Partikeln oder Whiskern eingebetteten keramischen
Versta¨rkungskomponente hoher Ha¨rte. Die stark unterschiedlichen
Charakteristika der Bestandteile eines Verbundwerkstoffs
ermo¨glichen einerseits u¨ber die Auswahl der Komponenten
sowie deren Mengenverha¨ltnis die gezielte Einstellung gewu¨nschter
Kombinationen von Materialeigenschaften, fu¨hren andererseits
aber bei der spanenden Bearbeitung zu sta¨ndig wechselnden Beanspruchungen
der Werkzeugschneide. Als besonders problematisch
erweist sich bei der spanenden Endbearbeitung derartiger Bauteile
neben dem hohen Werkzeugverschleiß die Scha¨digung der Werkstu
¨ckoberfla¨che durch herausgerissene oder zertru¨mmerte Partikel.
Die prozesssichere Erzeugung einer fehlerarmen Oberfla¨che mit
geringer Rauheit stellt folglich hohe Anforderungen an den
Schneidstoff, die Werkzeuggeometrie sowie die Zerspanungsparameter.
Zur Erzielung mo¨glichst langer Standzeiten kommt bei den
Forschungsarbeiten der hochharte Schneidstoff CVD-Diamant
(chemische Gasphasenabscheidung = CVD) in Form von Wendeschneidplattenbestu
¨ckungen zur Anwendung. Auf der Basis von
Versuchen zur Bearbeitung partikelversta¨rkter Aluminiummatrix-
Verbundwerkstoffe durch Drehen wird das Potenzial von Spanleitstufen
sowie einer besonderen Schneideneckengestaltung zur Verbesserung
der Bauteiloberfla¨che unter Beru¨cksichtigung des Vorschubs,
einer wesentlichen Einflussgro¨ße, dargestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-104962.html