Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Populationsrelevante Endpunkte und Biomarker: Eine Teststrategie für endokrin wirksame Substanzen

Poster zu den Jahrestagungen GDCh-Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie. SETAC-GLB, Braunschweig 2002
 
: Wenzel, A.; Teigeler, M.; Schäfers, C.

:
urn:nbn:de:0011-b-901890 (49 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: fe8b7b7dd0109b8713341160900e92f8
Created on: 30.01.2004


2002, 1 pp.
Gesellschaft Deutscher Chemiker, Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie (Jahrestagung) <2002, Braunschweig>
SETAC GLB (Jahrestagung) <2002, Braunschweig>
German
Poster, Electronic Publication
Fraunhofer IME ()

Abstract
Effekte von Chemikalien, die am Östrogen-Rezeptor binden, werden in der Regel in in-vitro und/oder Kurzzeit in-vivo-Tests untersucht und in Umweltproben durch (molekulare) Biomarker erfasst. In beiden Fällen ist die ökologische Bedeutung der untersuchten Endpunkte jedoch unklar. Der Full Life Cycle Test (FLC) mit dem Zebrabärbling (Danio rerio) wird zurzeit von mehreren internationalen Expertengremien (z. B. OECD, EDTA) als Higher-Tier-Test für endokrine Effekte auf Fische diskutiert.

Schlussfolgerungen
- der FLC mit Danio rerio ist ein geeignetes Verfahren zur Erfassung populationsrelevanter Wirkungen von endokrin wirksamen Substanzen;
- die Befruchtungsrate, bedeutendster populationsrelevanter Endpunkt, zeigt klare Konzentrations-Wirkungsbeziehungen und eine scharfe NOEC durch geringe Varianz der Kontrollen und hohe Reproduzierbarkeit (Vorteil gegenüber anderen Fischarten);
- Vitellogenininduktion in männlichen Zebrabärblingen ist ein geeigneter Biomarker für beeinträchtigte Befruchtungsfähigkeit, mit vergleichbarer Sensitivität;

- der 14-Tage in-vivo Test mit Danio rerio ist der Lage, einen schwachen Estrogenrezeptor-Agonisten zu identifizieren.Er eignet sich somit für ein abgestuftes Testschema. Die Relevanz der Kurzzeit-Effekte auf der Ebene der Population wird dann anhand eines FLC Tests festgestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/B-90189.html