Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Modifizierte Lupinen-Proteine als mögliche Binder für Streichfarben

Modified proteins from Lupinus Albus as a possible cobinder in coating colours
 
: Schneider, C.; Gruber, E.; Borcherding, A.

Papier 53 (1999), No.9, pp.550-555
ISSN: 0031-1340
German
Journal Article
Fraunhofer IVV ()

Abstract
Untersucht wurde die Eignung von Lupinenproteinen als Cobinder für Streichmassen. Zu diesem Zweck wurden Aminogruppen und Schwefelgruppen mit einem kationischen Acrylat modifiziert und Teilhydrolysen durchgeführt. Anschließend wurde der Einfluß der Reaktionsführung auf die Löslichkeit, Oberflächenladung, Viskosität und Molekulargewicht der Proteine untersucht. Es zeigte sich, daß die Derivatisierung der Schwefelgruppen den stärksten Effekt auf die Proteinstruktur hatte, die Derivatisierung der Aminogruppen führte hingegen nur zu moderaten Änderungen. Streichmassen, die mit den veränderten Proteinen als Cobinder hergestellt wurden, hatten eine geringe Viskosität und wiesen alle ein thixotropes Verhalten auf. Die Derivatisierungen führten zu deutlichen Unterschieden der Viskositätswerte, was auf eine geänderte Affinität der Proteine gegenüber dem Pigment oder dem Latex zurückzuführen sein könnte. Das Wasserrückhaltevermögen der Streichmassen war in allen Fällen sehr gering.

 

The aim of this investigation was to investigate the suitability of proteins from Lupinus Albus as a cobinder for coating colours. For this purpose disulfide groups and amino groups were modified with a cationic acrylate and partial hydrolysis were carried out. The parameters studied were solubility, viscosity, charge and molecular weight. It is shown that the derivation of the disulfide groups had the greatest effect on the protein structure whereas the derivation of the amino groups show only a slight effect. All coating colours prepared with the modified proteins showed low viscosity and thixotropy. The coating viscosity depends on the type of the protein modification. The water retention value of all coating colours was very low.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/B-62622.html