Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Instandhaltung von Radsätzen: Neustrukturierung der Radsatzinstandhaltung im Werk Neumünster

Wheelset maintenance
 
: Eversheim, W.; Minolla, T.; Schmidt, K.; Walker, R.; Christian, S.; Thon, U.

Eisenbahningenieur 51 (2000), No.5, pp.45-47 : Ill.
ISSN: 0013-2810
German
Journal Article
Fraunhofer IPT ()
Deutsche Bahn; Fabrikplanung; Technologieplanung

Abstract
Der Leistungsumfang der Radsatzinstandhaltung im Werk Neumünster der DB Reise & Touristik AG wird zukünftig um die Instandsetzungsstufe 3 erweitert. Die hiermit verbundene Integration neuer Produktions- und Prüfprozesse erforderte eine Auswahl und Beschaffung geeigneter Technologien sowie eine Neustrukturierung der gesamten Radsatzwerkstatt. Eine große Anzahl an baulichen Restriktionen, ein sehr enger Zeitrahmen bis zum Produktionsanlauf sowie die Forderung einer Umsetzung bei laufendem Betrieb mussten bei den Planungen berücksichtigt werden. Die im Rahmen der Zusammenarbeit des Werks Neumünster mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT und dem WZL der RWTH Aachen erarbeitete Gesamtstruktur der Radsatzwerkstatt wird diesen Restriktionen gerecht und zeichnet sich darüber hinaus durch eine hohe Flexibilität aus. Zudem bietet die erarbeitete Gesamtstruktur weitere Potenziale zur Steigerung der Produktiviätt durch eine Optimierung der bislang nicht betrachteten IS 1/2-Arbeitsbereiche.

 

Wheelsets are critical to the safe operation of railway rolling stock, and on high-speed trains they have major influence on the ride characteristics. For this reason they are subject to regular checks and, where necessary, maintenance. In the area of DB Reise & Touristik Ag this maintenance work is carried out at three repair shops, including the Neumünster CWorks wheelset shop. Here the wheelsets are serviced in two stages: IS 1 (wheel tread reprofiling) and IS 2 (wheel tread reprofiling plus bearing check). As part of a large-scale restructuring of all Deutsche Bahn AG's CWorks, the Neumünster shop is to be upgraded in the first quarter of 2000 so as to be able to carry out IS 3 level maintenence. This also comprises the tasks "fit new disc" and "fit new shaft", which will entail restructuring the shop and building up the requisite process know-how.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/B-61546.html